Neuigkeiten

Mighty Buyer ziehen sich auch erste Großvermittler zurück?

Es wäre ein katastrophales Zeichen an die MLM Gemeinde, denn mit dem Rückzug wichtiger udn großer Geschäftspartner im Vertrieb, würde das Unternehmen natürlich noch mehr an Glaubwürdigkeit verlieren, als man bereits bis Heute schon verloren hat. Wenig funktioniert beim Unternehmen Mighty Buyer dann wirklich so, wie man es angekündigt hat. War man zu Blauäugig bei den Verantwortlichen?

2. Dezember 2016 Allgemein

V Plus Fonds IV- der Fonds sollte jetzt liquidiert werden!

Zu dieser Überzeugung sidn wir jetzt, nach vielen Gesprächen auch mit den Geschäftsführern der Gesellschaft, in unserer Redaktion gekommen. Das sagt Thomas Bremer von diebewertung.de aus Leipzig. Derzeit bleibt von den Sparbeiträgen, die die Anleger treu und brav einbezahlen, kein Geld für Investitionen übrig.Im Gegenteil, derzeit muss man wohl ans „Eingemachte“ herangehen, um laufende monatliche

28. November 2016 Allgemein

Ersatzwährungen wie OneCoin- auch die Finanzaufsichtsbehörde in Österreich warnt

Nicht nur OneCoin ist eine virtuelle Ersatzwährung, aber es ist die deren Vertrieb derzeit am meisten verbreitet ist. OneCoin wird insbesondere über ein MLM System verkauft bzw. werden darüber dann auch neue Partner geworben. OneCoin ist eine so genannte Kryptowährung . Kryptowährungen werden auch oft für illegale geschäftliche Aktivitäten genutzt. Klar das Verbraucherschutzorganisationen und

14. November 2016 Allgemein

Autark Invest AG und der Standort Deutschland

Jedes Unternehmens, welches Kapitalanlagen anbietet in Deutschland, sollte auch seinen Sitz in Deutschland haben. Eine Meinung (ein Standpunkt) den wir schon seit Jahren vertreten. Das haben wir auch vor einigen Wochen den verantwortlichen handelnden Personen, des Unternehmens Autark Investment gesagt. Damals war man noch nicht so ganz unserer Meinung, sondern wollte den Weg in Liechtenstein

9. November 2016 Allgemein

Die andere Seite von Amazon Leipzig

Seit jahren gibt es einen Streit zwischen der Gewerkschaft Ver.di und dem Unternehmen Amazon um die korrekte Einstufung von Mitarbietern in Tarifbereiche. Eine Aseinandersetzung die sich mittlerweile „Togelaufen“ hat, und kaum Jemand interessiert sich dafür. Amazon wird hier nicht nachgeben, insofern wird man das immer mal wieder lesen, aber verändern wird sich da nichts. Da beißt sich Ver.di dann

20. Oktober 2016 Allgemein

Weisser Kapitalmarkt- Grauer Kapitalmarkt

Egal wo Sie investieren, ob in ein Produkt des grauen oder weißen Kapitalmarktes, das Risiko eines Totalverlustes besteht in beiden Bereichen. Das Management einer Kapitalanlagegesellschaft sucht die BaFin, die die Prospekte für die Kapitalanalgen gestattet, noch nicht aus. Selbst wenn die im Prospekt verantwortliche Person einer Erlaubnis auf seine Person bedarf, dann besagt das garnichts

4. Oktober 2016 Allgemein

Autark Capital Care- angekommen im weißen Kapitalmarkt

Wir fühlen uns wohl im weißen Kapitalmarkt, so Stefan Kühn in einem Statement zum Wechsel vom „grauen in den weißen Kapitalmarkt“. Für den Kunden, und nur das zählt so Stefan Kühn, ist sein Kapital nun wesentlich besser beaufsichtigt. Es gilt das 10 Augenprinzip, und nicht mehr „ich verteile dann mal das Geld Prinzip“. Das in unserem Unternehmen übrigens niemals gegolten hat. Wir waren immer auf

1. Oktober 2016 Allgemein

Die Aussage von Gerald Saik im BWF Prozess in dieser Woche in Berlin

Es war wohl der bisherige Höhepunkt im BWF Prozess (Falschgoldprozess) in Hamburg, die Aussage des Hauptangeklagten Gerald Saik. Wer aber überraschendes erwartet hatte bzw. Auskunft darüber „wo dann noch vermögen sein könnte“, der wurde enttäuscht. Gerald Saik sieht sich, seiner Aussage folgend, selber als Opfer. Opfer einer Geschäftsbeziehung mit einem Unternehmen aus der Schweiz. Deren Chef,

3. September 2016 Allgemein

BKD Biomasse Kraftwerk Delitzsch- Herr OB Wille machen Sie sich bitte zum Gesundheitsapostel für Ihre Bürger

Ihre Bürger sollten IHNEN gerade als Bürgermeister doch sehr am Herzen liegen, denn die Bürger der Stadt Delitzsch sichern doch ihr sehr gutes monatliches Einkommen. Das seit Jahren und noch über Jahre. Sie Herr Wille sollten sich als Sprachrohr gegenüber den Insolvenzverwaltern hinstellen.

28. August 2016 Allgemein

Das private Pflegegutachten als Argument gegenüber dem MDK bei der Bestimmung der Pflegestufe

So kennt man das, man stellt einen Antrag auf Gewährung einer Pflegestufe und der medizinische Dienst wird dann von der zuständigen Krankenkasse mit der Erstellung eines medizinischen Gutachtens beauftragt.Soweit, so gut- oder auch nicht so Sylvia Grünert vom Unternehmen Pflege SG.

28. August 2016 Allgemein